Fabrikation

Damit sie einen Eindruck von unseren Produktionsräumen erhalten, geben wir Ihnen mit ein paar Fotos sowie kurzen

dazugehörenden Erklärungen einen kleinen Einblick.

Falls sie das Ganze auch einmal 1 zu 1 sehen möchten, zusammen mit einem kleinen Apéro, führen wir auf

Anfrage für Gruppen auch Betriebsführungen durch.

.

DSC_0572.JPG - 5.48 MB    DSC_0569.JPG - 5.45 MB    DSC_0571.JPG - 4.91 MB

 

 

- (1) Herzstück unserer Produktion ist im Hintergrund der geschlossene Käserfertiger zusammen mit der 12er Wendepresse welche

  bei Bedarf auf 24 Pressformen erweitert werden kann.

- (2) Zentrifuge mit welcher Milch aufgetrennt werden kann in Magermilch und Rahm

- (3) Der "Leitungsbahnhof", hier wird entschieden wo, was, wohin befördert werden soll.


 

DSC_0442.JPG - 3 MB    DSC_0443.JPG - 2.93 MB    DSC_0509.JPG - 3.15 MB

 

- (1) Emmentalerkäse im Salzbadkeller. Nachdem der Emmentaler produziert ist, wird er u.a. zur Rindenbildung während 48h im

  Salzwasser gelagert. Salz entzieht dem Käse Wasser an deren Oberfläche.

- (2) Käselagerung im Heizungskeller. Durch den Gärprozess entstehen hier während einiger Wochen die weltbekannten Löcher

  im Käse. Im weiteren findet hier die Geschmacksbildung statt.

- (3) Butterfertiger in welchem unser Rahm zu Butter wird.

 

 

DSC_0463.JPG - 3.01 MB    k-DSC_0568.JPG - 200.09 kb    k-DSC_0453.JPG - 321.09 kb

 

- (1) In unserem Schmierkeller reifen die verschiedenen Käsespezialitäten heran bis sie ihren optimalen Reifegrad erreicht haben.

- (2) Um unsere Qualität auf konstant hohem Niveau halten zu können, werden tagtäglich die verschiedensten Proben gefasst, so das

  bereits kleinste Abweichungen gegenüber unserem Standard festgestellt werden.

- (3) Das offene Kupferkessi in welchem Käsespezialitäten wie Rotbach-, Alphorn- oder Kümmelkäse hergestellt werden.